Qualitäts- und Risikomanagementbeauftragter (m/w/d)

in Vollzeit

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie haben den Blick fürs Detail? Weil Sie wissen, worauf es im Qualitäts- und Risikomanagement ankommt: Etablierung und kontinuierliche Verbesserung neuer Prozesse sowie Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken. Wenn Sie unsere Sprache sprechen, zeitlich flexibel sind und noch dazu das Heft selbst in die Hand nehmen, sind Sie bei uns genau richtig. Und auch wir gehen bei Ihnen auf volles Risiko: Wir schreiben Respekt, Anerkennung und Miteinander sehr groß und bieten ein angenehmes Arbeitsklima, betriebliche Altersversorgung, viele Mitarbeiter-Benefits und achten Ihr Privatleben. Sie wollen das schwarz auf weiß erleben? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Attraktive Händlerkonditionen (Mitarbeiter Benefits)
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Worauf Sie sich freuen können
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements, auch hinsichtlich einer positiven Qualitäts- und Risikokultur
  • Koordination und Entwicklung unterschiedlicher QM-Systeme (DIN EN ISO 9001:2015, Fachzertifizierungen)
  • Prüfung neuer gesetzlicher Vorgaben und Beratung der Führungskräfte m/w/d hinsichtlich der Umsetzung
  • Planung, Durchführung und Begleitung von internen und externen QM- und Risikoaudits
  • Kontinuierliche Identifikation von Verbesserungspotenzialen und Begleitung bei der Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen
  • Koordination und Anwendung von Instrumenten des klinischen Risikomanagements (CIRS, Risikoaudits, Fallanalysen, Prozess-Risikoanalysen)
Worauf wir uns freuen
  • Qualifikation im Bereich Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsökonomie, insbesondere mit vertieften Kenntnissen der Krankenhausstrukturen und der dort relevanten gesetzlichen Anforderungen im Qualitätswesen, ein abgeschlossenes Studium ist keine Voraussetzung
  • Idealerweise liegt eine abgeschlossene Weiterbildung im klinischen Risikomanagement vor, oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Fundierte praktische Erfahrungen im Qualitäts,- Risiko,- und Projektmanagement sowie in der Priorisierung von Aufgaben
  • Kenntnisse der relevanten QM-Systeme im Gesundheitswesen (vor allem DIN EN ISO 9001:2015)
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie Analyse- und Problemlösekompetenz
  • Sicheres Auftreten und gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
Wer wir sind

Das Krankenhaus Neuwerk ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 300 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Mit zehn Fachabteilungen und insgesamt 310 Betten bietet das Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach den Menschen in der Region ein vielfältiges Therapieangebot. Unser medizinisches und pflegerisches Team versorgt jährlich rund 40.000 Patienten stationär und ambulant. Mit rund 600 Mitarbeitenden aus 27 Nationen zählt das traditionsreiche Krankenhaus zu den wichtigsten Arbeitgebern im Gesundheitswesen der Stadt. Weitere Informationen unter krankenhaus-neuwerk.de

Christina Salditt, Qualitäts- und Risikomanagementbeauftragte
Krankenhaus Neuwerk
Marie-Christine Meßmer
Personalauswahl & -entwicklung

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?